SY Mokendeist

Unser Boot:

Bavaria 37
Baujahr: 1995
Länge: 11,30 m
Breite: 3,65 m
Tiefgang: 1,80 m
Masthöhe: ca. 17,85 m

Wir haben die Mokendeist gebraucht erworben und uns nach und nach unseren Wünschen angepasst. Grund für den Kauf war der Wunsch den Segelradius zu vergrößern.

Der Name ist durch Annes Sohn vergeben worden. Früher haben er und seine Kumpels sich mit diesem Wort begrüßt und das soll heißen; „mach das“ also aus dem plattdeutschen „mok dat“.

Unsere Blaavand, ein 1936 in Kiel gebauter Schwentienekreuzer hat uns aber auch super über die Ostsee bebracht. Die Blaavand ist von dem Werftinhaber Holger Much, bei dem wir jahrelang gestanden haben, übernommen worden. Wir hoffen, dass damit der Fortbestand bzw. de Erhalt des Schiffes gewährleistet ist.