Ein Steinschiff, das die Segel setzt

wie der berühmte griechische Dichter Yannis Ritsos seinen Geburtsort beschreibt. Das Gibraltar des Ostens so sagen andere zu dem bezaubernden, majestätisch anmutendem Monemvasia. Die ersten Anblicke des Ortes von See kommend sind eher grau. Die Lage am Fuße des an Gibraltar erinnernden Felsens hingegen faszinieren schon eher. Unser Anker fällt südlich des Dammes der zum …

Ein Steinschiff, das die Segel setzt weiterlesen

Die Fingerspitzen des Peloponnes

Nach knapp einer Woche in der Bucht von Pylos zieht es uns weiter. Wir wollen einen kurzen Schlag an die Südwestecke des Peloponnes machen. Dort erwartet uns schon wieder eine historische Festungsanlage bei dem heutigen Ort Methoni. Vorbei geht es noch einmal an der Insel mit dem großen Loch am Eingang der Bucht. Ich finde …

Die Fingerspitzen des Peloponnes weiterlesen

Pylos Navarino -ein Ort zum Verweilen

Nach viel Kultur in Olympia wollen wir und die Toodle oo mit Laurie und Bill weiter. Ein segelbarer Wind ist angesagt und wir haben uns als Ziel die kleine Insel Proti ausgeschaut mit der Option eventuell noch weiter zu fahren. Bei wieder herlichstem Sonnenschein machen wir uns auf und können kurz darauf auch die Segel …

Pylos Navarino -ein Ort zum Verweilen weiterlesen