Cafe Peter Sport und der Botanische Garten

Mangels vernünftiger Busverbindungen beschränken wir uns auf die fußläufig erreihbaren Sehenswürdigkeiten. Wir wollen den Botanischen Garten besuchen. Dieser ist am Ortsrand gelegen und natürlich oben (aber wenn man/ frau vom Hafen startet ist ja alles oben). Durch Zufall kommen wir an einem der Stützpunkte unseres Vereins https://www.trans-ocean.org/. Dieser hat solche Stützpunkte auf der ganzen Welt. …

Cafe Peter Sport und der Botanische Garten weiterlesen

Farol da Ponta dos Capelinhos

1957 brach westlich dieses Leuchtturms nach einem Erdbeben ein Vulkan aus. Das Personal des Leuchtturms wurde evakuiert. Das Leuchtfeuer stand nach diesem Ausbruch nicht mehr an dem westlichsten Kap der Insel den dieses markieren sollte, sondern einen Kilometer weit landeinwärts. Der Leuchtturm musste aufgegeben werden. Doch von vorne: Einen Leihwagen konnte ich über das Internet …

Farol da Ponta dos Capelinhos weiterlesen

Terceira -der Südosten

Bevor ich mit dem Bericht anfange möchte ich diejenigen, die sich schon gewundert haben, dass wir so lange auf Terceira sind, den Grund erklären. Nachdem wir hier angekommen sind hat unser niederländische Nachbar von der Justo Medio uns erzählt, dass er sich hat auf Terceira unkompliziert hat impfen lassen. Wir spitzten die Ohren. Er berichtet, …

Terceira -der Südosten weiterlesen